Verfassungsbestimmung

Verfassungsbestimmung
f
конституционное положение
положение обычного закона, которое устанавливает принципы, имеющие конституционное значение. Процедура его одобрения парламентом такая же, как и конституционных законов

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "Verfassungsbestimmung" в других словарях:

  • Gesamtänderung der Bundesverfassung — Eine Gesamtänderung der Bundesverfassung bezeichnet eine grundlegende Novelle der Österreichischen Bundesverfassung, insbesondere des Bundes Verfassungsgesetzes (B VG). Eine Gesamtänderung muss zwingend vom Bundesvolk per Volksabstimmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Constitution of Austria — Austria This article is part of the series: Politics and government of Austria …   Wikipedia

  • Wahlpflicht — Die allgemeine Wahlpflicht verpflichtet die Wahlberechtigten zur Stimmabgabe bei einer Wahl, beispielsweise zu einem Parlament oder zu einem Gremium an einer Universität. Im Allgemeinen werden bei solchen Gelegenheiten Wählerlisten geführt, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Weimarer Nationalversammlung — Die Weimarer Nationalversammlung, offiziell Verfassunggebende Deutsche Nationalversammlung, war das verfassunggebende Parlament der Weimarer Republik. Eine Übersicht über alle Mitglieder der Versammlung gibt die Liste der Mitglieder der… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Süsterhenn — Adolf Süsterhenn, 1949 …   Deutsch Wikipedia

  • Aktion Saubere Leinwand — Die Aktion Saubere Leinwand – gemeint war damit die Kinoleinwand – war eine in den 1960er Jahren gestartete Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hatte, die sich nach zaghaftem Beginn immer rascher ausbreitende Sexualisierung der Massenmedien… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktives Wahlrecht — Dieser Artikel behandelt vor allem die Berechtigung, an einer Wahl teilzunehmen, also die Wahlberechtigung. – Die rechtliche Regelung von Wahlen (die Ausgestaltung der zugehörgen Gesetze) wird vor allem in den Artikeln Wahl und Wahlsystem… …   Deutsch Wikipedia

  • Anti-Ausländer-Volksbegehren — „Österreich zuerst“ ist der Titel eines Volksbegehrens, das 1993 von der Freiheitlichen Partei Österreichs unter der Führung von Jörg Haider initiiert wurde. Es erhielt 416.531 Zustimmungen und wurde mit nur 7,35% in den Medien als deutliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausländer-Volksbegehren — „Österreich zuerst“ ist der Titel eines Volksbegehrens, das 1993 von der Freiheitlichen Partei Österreichs unter der Führung von Jörg Haider initiiert wurde. Es erhielt 416.531 Zustimmungen und wurde mit nur 7,35% in den Medien als deutliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesebene (Österreich) — Republik Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesgesetz (Österreich) — Ein Bundesgesetz ist eine vom Parlament nach dem dafür in der Bundesverfassung vorgesehenen Verfahren beschlossene Rechtsnorm (Hauptartikel: Gesetzgebungsverfahren (Österreich)). Davon zu unterscheiden sind die Landesgesetze. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»